Jemgum 21 – Bürger beteiligen!

Gemeinderat und Bürgermeister(in) werden nur alle paar Jahre gewählt. Zwischen den Wahlterminen sind die Bürgerinnen und Bürger in Jemgum bislang nicht sehr gefragt. Wir wollen die Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger an der Politik in der Gemeinde stärken.

Das beginnt mit Transparenz. Anders als zum Beispiel in Weener oder Leer und in vielen anderen Kommunen in Niedersachsen finden sich auf der Webseite der Gemeinde Jemgum zwar allerlei interessante Informationen, aber keine Informationen zur Arbeit des Gemeinderats. Als erste notwendige Maßnahme zur Stärkung von Bürgerbeteiligung fordern wir daher die Einrichtung eines Bürgerinformationssystems auf der Webseite der Gemeinde, aus dem zum Beispiel die Tagesordnungen, Sitzungsvorlagen und Protokolle von öffentlichen Sitzungen des Gemeinderats und seiner Ausschüsse zu entnehmen sind. (Beispiel: Bürgerinformationsportal in Weener)

Darüber hinaus sollten Formen der aktiven Bürgerbeteiligung, wie sie in anderen Kommunen mit Erfolg entwickelt wurden, auch in Jemgum künftig eine stärkere Rolle spielen.

Lest dazu auch unsere Positionen in der Rubrik Argumente, einfach hier klicken.