Bezahlbarer Wohnraum in Jemgum kein Thema?

Landauf, landab wird seit Monaten über ein immer drängenderes soziales Problem diskutiert: Bezahlbarer Wohnraum ist Mangelware. Darunter leiden vor allem ältere Mitbürger, Alleinerziehende, Menschen mit schlecht bezahlten, prekären Jobs, junge Familien mit nur einem Einkommen. Die Schere zwischen arm und reich geht in Deutschland immer weiter auf – und das spiegelt sich auch auf dem … Mehr Bezahlbarer Wohnraum in Jemgum kein Thema?

Neubau Kindergarten? Augenmaß statt Aktionismus !

Die SPD Jemgum will das Deutsche Rote Kreuz beauftragen, einen neuen Kindergarten zu bauen (siehe Ausschnitt RZ 31.05.2019). Die Entscheidung der SPD ist also schon gefallen, bevor der zuständige Gemeinde-Ausschuss Schule und Kindergarten dieses Thema überhaupt abschließend beraten konnte. Eine vorzeitige Festlegung auf den Neubau eines Kindergartens in Jemgum durch das Deutsche Rote Kreuz (DRK) … Mehr Neubau Kindergarten? Augenmaß statt Aktionismus !

Tagespflege in Jemgum hat Zukunft

Gute Nachrichten: Die Diakoniestation Bunde-Jemgum bekommt eine halbe Million Euro Förderung vom Land, um in Jemgum eine Einrichtung der Tagespflege zu bauen. Den Verantwortlichen der Diakoniestation – den Vorsitz hat der Jemgumer Wolfgang Philipps – ist zu danken. Denn das Projekt ist in mehrfacher Hinsicht wichtig für den Ort. Die Tagespflege von älteren Menschen wird … Mehr Tagespflege in Jemgum hat Zukunft

Abschiebung aus Jemgum: Menschenunwürdige Behandlung!

Wie jetzt bekannt wurde, ist am Mittwochmorgen (27.9.) um 4.30 Uhr eine Flüchtlingsfamilie unangemeldet aus ihrer Unterkunft in Jemgum abgeholt und nach Albanien abgeschoben worden. Unsere Meinung: Deutschland kann nicht alle Flüchtlinge dieser Welt aufnehmen. Aber die Menschen, die hier leben, müssen menschenwürdig behandelt werden, selbst wenn eine Abschiebung unvermeidlich ist. Solche Nacht- und Nebelaktionen … Mehr Abschiebung aus Jemgum: Menschenunwürdige Behandlung!

EWE-Batterie: Nicht den Kopf in den Klei stecken!

Die EWE plant in Jemgum den Bau der „größten Batterie der Welt“ – aber die SPD/FDP im Gemeinderat möchte sich mit den möglichen Folgen für Sicherheit und Umwelt erst „zu gegebener Zeit“ beschäftigen. Jemgum 21 hatte den Antrag gestellt, sich unabhängige Beratung von außen zu holen, um das Großprojekt und seine möglichen Folgen besser einschätzen … Mehr EWE-Batterie: Nicht den Kopf in den Klei stecken!

Absage Müggenmarkt bedauerlich – Neuanfang nötig

(Für viele überraschend, sagte Bürgermeister Heikens am 28. Juli 2017 den Müggenmarkt 2017 ab. Wir nahmen dazu wie folgt Stellung:) Die Absage des Müggenmarktes 2017 ist höchst bedauerlich und wäre vermeidbar gewesen. Dennoch: Angesichts der Tatsache, dass die Polizei die Staatsanwaltschaft eingeschaltet hatte und dort eine Prüfung des Sachverhalts eingeleitet wurde, ist die Reaktion des … Mehr Absage Müggenmarkt bedauerlich – Neuanfang nötig

Landkreis muss Kommunen stärker entlasten!

Die Fraktion Jemgum 21 im Rat der Gemeinde Jemgum fordert eine stärkere finanzielle Entlastung der Kommunen durch den Landkreis. Der Landkreis muss die Kreisumlage senken (Anteil der Gewerbesteuern, die an den Landkreis abzugeben sind) oder die Städte und Gemeinden des Landkreises auf anderen Wegen finanziell entlasten. Hier ist beispielhaft die Finanzierung der Kindergärten und Krippenplätze … Mehr Landkreis muss Kommunen stärker entlasten!

Tourismus in der Gemeinde Jemgum stärken!

Der Ausschuss für Tourismus, Wirtschaftsförderung und Raumplanung der Gemeinde Jemgum hat am 17. Januar 2017 einstimmig beschlossen, in diesem Jahr ein tourismuspolitisches Konzept der Gemeinde Jemgum zu entwickeln und dem Rat zur Beschlussfassung vorzulegen. Der Bürgermeister wurde gebeten, gemeinsam mit dem Vorsitzenden des Ausschusses in der nächsten Sitzung – voraussichtlich am 15. März 2017 in … Mehr Tourismus in der Gemeinde Jemgum stärken!

Wichtige Entscheidungen für die Entwicklung unserer Dörfer

In der Gemeinde Jemgum stehen wichtige Entscheidungen für die weitere Entwicklung der Dörfer an. Gemeinsam mit der Gemeinde Bunde und der Stadt Weener nimmt die Gemeinde Jemgum am Dorfentwicklungsprogramm des Landes Niedersachsen teil. Nach längeren Vorbereitungen stehen in den kommenden Wochen und Monaten die Entscheidungen über eine Vielzahl von angedachten Projekten an. Die umfangreiche Planung … Mehr Wichtige Entscheidungen für die Entwicklung unserer Dörfer

Mehr Bürgerbeteiligung in Jemgum!

In seiner ersten Sitzung beschloss der neue Gemeinderat „das ausdrückliche Ziel, Transparenz und Bürgerbeteiligung in der Gemeinde Jemgum zu stärken“. Auf Antrag von Jemgum 21 wurde zu diesem Zweck eine Arbeitsgruppe eingesetzt, die dazu konkrete Vorschläge erarbeiten und zwischen den Fraktionen abstimmen soll. Erfreulich: Alle Fraktionen im Rat stimmten dem Antrag zu. Dieser gemeinsame Beschluss … Mehr Mehr Bürgerbeteiligung in Jemgum!